Spontanes Paarshooting – Let`s do it!

Spontanes Paarshooting - Wenn`s passt, dann passt`s

Da ich bereits für ein Portraitshooting vor Ort sein würde, hatten wir im Vorfeld besprochen, bei genügend Zeit noch ein spontanes Paarshooting anzuhängen. Wir wählten eine passende Stelle in der Wohnung aus, ohne große Ablenkungen im Bildhintergrund. Nach der richtigen Positionierung der Beleuchtung und einem kurzen Warm-up, konnte es dann losgehen.

Die Bilder wurden in dezentem Sepia und mit sanften Kontrastübergängen bearbeitet, um die Wärme des Augenblicks besser zu transportieren. Die obligatorischen Schwarzweißportraits dürfen natürlich auch nicht fehlen. 

Paarportraits in warmen Sepia
Paarportraits in warmen Sepia
Paarshooting

Blicke - Grimassen - Lachen

Mit einer Leichtigkeit spielten die Beiden mit vertrauten und tiefen Blicken, bis sie wieder Grimassen schneidend in Gelächter einstimmten. Aber selbst diese scheinbar nicht perfekten Bilder (die ich hier respektvoller Weise nicht alle zeigen werde..), sprühen vor Wärme, wenn der Partner mit herzlichen Blicken darauf antwortet.

Ich kann mir gerade keinen schöneren Zeitpunkt vorstellen, an dem ein Pärchen ein Paarshooting machen könnte. Verliebtheit in Kombination mit tiefer Vertrautheit, die man in den Augen sieht. 

Paarportraits in schwarzweiß
Paarportraits in schwarzweiß

Hat man so ein bezauberndes Pärchen vor der Kamera wie hier, geht einem Portraitfotografen das Herz auf !

Paarportraits in schwarzweiß

Kleiderwahl zum Fotoshooting - oder "Schatz, ich hab nichts anzuziehen"

Die Beiden haben es schon mal richtig gemacht und sich mit ihrer Kleiderwahl wunderbar ergänzt. Der schwarzweiße Kontrast harmoniert sehr schön miteinander und wirkt vor allem in den Schwarzweißfotos. Liest man sich durch Fotoblogs-/ foren, wird immer wieder darauf hingewiesen, doch möglichst auf zu viel Muster zu verzichten. Grundsätzlich teile ich diese Meinung auch und gerade hier kommt dieser Ratschlag sehr gut an. Es passt einfach zu dem gewünschten, reduzierten und modernen Bildstil.

Man macht sich am Besten im Vorfeld Gedanken zu, welche Art von Fotos man haben möchte und klärt auch gerne mit dem Fotografen, wenn noch Fragen bestehen. Wichtig ist, dass es Euch widerspiegelt und ihr Euch darin wohlfühlt. 

Paarportraits in schwarzweiß

Diese Fotos erzählen Geschichten...

… eines gemeinsamen Lebensabschnittes und ziehen ein Resümee welches sagt: 

JA!  Noch immer!  Du bist es und niemand sonst!

Sie erzählen von guten aber auch von schlechten Tagen, die man gemeinsam erlebt hat und trotzdem aneinander festhält. Und dabei hat man das Lachen nicht verlernt.

Paarshooting

Danke an Robert und Miri für die Zeit, die Geduld und den Spass beim Shooting.

close

Du willst mehr ?

TRAG DICH IN DEN NEWSLETTER EIN UND ERHALTE REGELMÄßIG INFOS ÜBER DIE NEUESTEN POSTS UND FOTOSHOOTINGS!
Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar