Und dann kam Ben…

Wenn "Familie sein" einfach sooo cool ist!

Nach einem langen, anstrengenden Winter dürsten wir alle nach frischem Wind, Freude, Glück und Ruhe. Keine leichte Aufgabe, in diesen Zeiten nicht nur für sich selbst verantwortlich zu sein, sondern auch noch für den Nachwuchs. Aber bei so coolen Eltern wie Ronja und Christian, konnte Ben ganz entspannt sein Leben starten. Ich bin mir auch noch nicht ganz sicher, wer hier wem mehr Ruhe verschafft. Sind es die beiden Erwachsenen mit ihrer ruhigen, entspannten und scheinbar voll Bescheid wissenden Art, oder ist es der Junior mit seiner ruhigen, entspannten und scheinbar voll Bescheid wissenden Art. 😉 Herrlich, die drei zu beobachten und es war mir eine große Freude, dieses Glück fotografieren zu dürfen. Hier ein kleiner Auszug vom Ergebnis:

Familienshooting Chiemsee
Familienfotoshooting
Familienfotoshooting

Nicht der Fotograf gibt den Ton an, sondern der Jüngste im Shooting

Babyshootings haben eine ganz eigene Taktung. Man möchte als Fotograf bezaubernde Szenen festhalten und die richtigen Momente einfangen. Bestenfalls ergeben sich durch spielerisches Schäkern ein strahlendes Gesicht, neugierige Blicke oder lustige Gestiken. Ich liebe es, wenn diese Verbindung stattfindet; Momente des flüchtigen Interesses eines Babys. 

KAT.portraits
KAT.portraits
KAT.portraits

Ben hat einfach fantastisch mitgemacht. Ob mit seinen Eltern zusammen oder alleine auf seiner Krabbeldecke war er trotz der aufregenden und ungewohnten Umgebung sehr bei der Sache und lies sich immer wieder gutgelaunt und mit einem gewissen Schalk in den Augen motivieren. 

KAT.portraits
KAT.portraits

Schwarzweiß für die Ewigkeit

Ich liebe die kontrastreichen Schwarzweißfotos! Obwohl das Bildthema an sich sanft und liebevoll ist, haben sie Biss und Power.

Schwarzweißfotografie

Ein Nickerchen zwischendurch muss sein

Nach einem gelungenen Auftakt forderte die Natur sein Recht. Hunger und eine volle Windel sind in nicht priorisiertem Zustand überzeugende Argumente. Das Kenntlichmachen kann einem dann schon auch mal die Augenlider zufallen lassen. So beschlossen wir, Ben eine Pause zu gönnen und machten spontan einige Paarfotos. Der saftig-grüne Hintergrund passte wunderbar und gab dem Motiv einen harmonischen und lebendigen Kontrast. Ich bat die beiden sich gegenüber des anderen aufzustellen und mit den tiefhängenden Zweigen zu spielen. Ohne Mühe setzten sie meine Tipps um und so entstanden natürliche, verspielte Bilder. Ganz vergessend, dass noch eine dritte Person mit einer vielleicht aufdringlich wirkenden Kamera direkt auf sie zielte und die Situation beobachtete. Im finalen Kuss-Foto sorgte einer der Zweige ganz zufällig für einen dann doch kurzen, privaten Moment, was dem Foto den letzten, interessanten Schliff gibt.

Paarshooting
Paarshooting
Paarshooting

Ein wohlgehütetes Geheimnis verleiht Gesichtern ein Strahlen

Erst Tage nach dem Shooting erfuhr ich, dass die beiden ihr Glück perfekt machten und relativ spontan die Ringe tauschten. Was für eine wunderschöne Nachricht und ich freue mich sehr, dass ich dieses glitzernde Wissen in den Gesichtern festhalten durfte. 

Portraitshooting Paket "Für UNS"

Vielen Dank Ronja, Christian und Ben für das Vertrauen und die coole Zeit.

close

Du willst mehr ?

TRAG DICH IN DEN NEWSLETTER EIN UND ERHALTE REGELMÄßIG INFOS ÜBER DIE NEUESTEN POSTS UND FOTOSHOOTINGS!
Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar